Allgemein

Koalitionsvertrag und zu erwartende Änderungen in der GKV und PKV

Am von

Die Interessensverbände hatten sich bereits mit griffigen Überschriften wie „Vorsicht Bürgerversicherung“, „Vorsicht Einheitskasse“, „Turbolader in die Zwei-Klassen-Medizin“ u.a. in Stellung gebracht. Schnell war jedoch klar, dass die Bürgerversicherung (in welcher Form auch immer) nicht kommen wird. Bereits in den Ergebnissen der Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD (finale Fassung vom 12.01.2018) fand sich kein Hinweis auf die Einführung einer Bürgerversicherung.
Weiterlesen »

Cannabis aus der Apotheke – Versorgungsengpässe

Am von

Warum dürfen die einen unter Einwirkung von Cannabis Auto fahren und die anderen nicht? Auf diese Frage reduzierte sich zuletzt ein Thema, das in den vergangenen Wochen hohe Wogen in der Öffentlichkeit geschlagen hatte, in etlichen anderen Ländern aber längst kalter Kaffee ist. Die Rede ist von der vor rund einem Jahr seitens des Gesetzgebers erfolgten Freigabe von Cannabis aus medizinischen Gründen.
Weiterlesen »

Der Hamburger Weg: Mitgliedschaft in der GKV fördern

Am von

Senat will Mitgliedschaft der Beamten in der gesetzlichen Krankenkasse fördern

Das Thema hinterließ viele bewegte Gemüter und mündete in eine teils erhitzte Debatte in der Presse, unter Fachleuten sowie in der Politik. Die Fach-, Wirtschafts- und Boulevardpresse kommentierte die Gesetzespläne des SPD-geführten Hamburger Senats mit Überschriften wie „Die hanseatische Revolution in der Krankenversicherung“ bis die „Mogelpackung aus Hamburg“.
Weiterlesen »

Die Seite wird geladen ...
nach oben