Beitragsrückerstattung (BRE)

Möglichkeit der Rückerstattung eingezahlter Beiträge durch die private Krankenversicherung.

Wer mindestens ein ganzes Jahr lang keine Rechnungen eingereicht hat, kann von seiner privaten Krankenversicherung eine Beitragsrückerstattung (BRE) bekommen.

Üblicherweise wird diese als Barausschüttung gewährt, das heißt, der Versicherungsnehmer erhält einen Teil der eingezahlten Beiträge direkt auf sein Konto zurückerstattet.

Eine weitere Art der Beitragsrückerstattung ist die Verrechnung. Durch die Verrechnung können Beitragserhöhungen verringert/verhindert oder sogar Beitragssenkungen durchgeführt werden.

Beitragsrückerstattungen können in den Versicherungsbedingungen garantiert sein (garantierte Beitragsrückerstattung) und müssen dann unabhängig vom erzielten Geschäftserfolg des Versicherers erstattet werden.

Sie können aber auch vom Erfolg des Versicherers im jeweiligen Geschäftsjahr abhängen (erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung) und werden dann als freiwillige Leistung gewährt, wenn die wirtschaftliche Situation und das Geschäftsergebnis dies als sinnvoll erscheinen lassen.

« BeitragslimitierungBelegarzt »

Die Seite wird geladen ...
nach oben