Geltungsbereich

Geografischer Raum, in dem der Krankenversicherungsschutz gilt, z.B. Deutschland, Europa, außereuopäisch,…

Der Geltungsbereich der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) erstreckt sich grundsätzlich auf Deutschland. Bei Auslandsaufenthalten sind auch Kosten in den Ländern der Europäischen Union und Ländern, mit denen Sozialversicherungsabkommen bestehen, erstattungsfähig.

Die private Krankenversicherung (PKV) bietet grundsätzlich Versicherungsschutz in Europa und mindestens einen Monat im außereuropäischen Ausland. Darüber hinaus, solange eine Rückreise nicht ohne Gefahr für die versicherte Person möglich ist. Verschiedene Tarife dehnen den Versicherungsschutz über diese Regelung hinaus weiter aus. Eine Ausdehnung ist meist auch durch individuelle Vereinbarung möglich, diese muss jedoch vom Versicherungsnehmer aktiv beim Versicherer angefragt werden.

 

« Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ)Gemischte Anstalten »

Die Seite wird geladen ...
nach oben