Tag: Gesetz

Informationspflichtenverordnung
  • Fachartikel

Informationspflichtenverordnung - VVG-InfoV

Durch die Versicherungs­Vertrags­Gesetz­Informations­pflichten­Verordnung (VVG-Info-V) werden auch ältere PKV-Kunden besonders geschützt. Bei drohender Beitragsänderungen muss der Krankenversicherer betroffenen PKV-Kunden ab 60 bis zu zehn Vorschläge zu Tarifen machen, die preiswerter sind. Au­ßer­dem ist ein Angebot zum Standardtarif oder dem Basistarif beizufügen, genauso wie ein Vorschlag zum ver­kaufs­stärks­ten Tarif des vergangenen Geschäftsjahres.