Implantologie

Unter der Implantologie versteht man das Teilgebiet der Zahnmedizin, das sich schwerpunktmäßig mit zahnärztlichen Implantaten beschäftigt.

Bei der Implantologie geht es also um den Ersatz verlorener natürlicher Zahnwurzeln durch eine künstliche Implantat-Wurzel aus Titan oder Keramik (Zirkon).

Zur Implantologie gehören auch augmentative Leistungen .

Für Zahnärzte oder Kieferchirurgen, die sich vorwiegend mit Implantologie befassen, ist die inoffizielle Bezeichnung Implantologe gebräuchlich.

Über den Autor
KV-Fux
KV-Fux

Das Informationsportal KV-Fux wird von der KVpro.de GmbH aus Freiburg betrieben. Wir sind einer der renommiertesten Informations- dienstleister rund um den deutschen Krankenversicherungsmarkt.

Reader interactions