Prothetik

Zahn-Prothetik ist die Wiederherstellung des Gebisses durch einen Ersatz (Zahnersatzkunde).

Dabei ist die Zahn-Prothetik ein Sammelbegriff für die Möglichkeiten zur Wiederherstellung der geschlossenen Zahnreihe und somit der Kaufähigkeit durch zum Beispiel künstliche Zahnkronen, Zahnbrücken oder einer Zahnprothese (Teilprothese oder Totalprothese).

Es gibt die „Abnehmbare Prothetik“ und die „Festsitzende Prothetik“. Wichtig dabei ist, die Prothetik möglichst immer an den eigenen Zähnen zu verankern. Dadurch erhält der Zahnpatient beim Beißen mehr Gefühl und Sicherheit.

Ästhetik, Sprache und Kaufunktion des Zahnpatienten werden somit wiederhergestellt und gleichzeitig wird eine weitere Destruktion des Kausystems verhindert.

« ProphylaxeProzentuale Selbstbeteiligung »

Die Seite wird geladen ...
nach oben