Heil- und Kostenplan

Zeigt, welche Eingriffe und Therapien vom Zahnarzt geplant sind und klärt über zu erwartende Kosten auf.

Bevor Zahnärzte größere restaurative Maßnahmen beginnen, erstellen sie einen Heil- und Kostenplan. Dieser zeigt zum einen auf, welche Eingriffe und Therapien genau geplant sind, zum anderen klärt er auch über die zu erwartenden Kosten auf.

Ein Heil- und Kostenplan muss vor der Behandlung von der gesetzlichen Krankenkasse bewilligt werden, die damit auch die Übernahme ihres Kostenanteils bestätigt.

Manche privaten Krankenversicherungstarife sehen eine Kürzung von Zahnleistungen bei Nichteinreichung von Heil- und Kostenplänen vor Behandlungsbeginn vor. Wer privat krankenversichert ist, sollte deshalb prüfen, welche Regelung der von ihm versicherte Tarif vorsieht, bevor er sich in zahnärztliche Behandlung begibt.

« Häusliche KrankenpflegeHeilhilfsberufe »

Die Seite wird geladen ...
nach oben