Was sind privatärztliche Behandlungen?

Bei der privatärztlichen Behandlung handelt es sich um ärztliche oder zahnärztliche Leistungen, die nicht im Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) enthalten sind und von der Privaten Krankenversicherung übernommen werden. Sie werden direkt privatrechtlich vom Patienten beauftragt und mit dem Patienten im Rahmen der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) oder Zahnärzte (GOZ) abgerechnet.