Hallesche Private Krankenversicherung - Tarifvergleich und Testbericht

Die Hallesche private Krankenversicherungs bietet unterschiedliche private Krankenversicherungstarife für Angestellte, Selbstständige, sowie Beamte und Beamtenanwärter an. Unsere KV-Fux Expertenteam hat die Tarife der Halleschen PKV anhand eines breiten Anforderungskatalogs mit über 300 Kriterien einzeln getestet und miteinander verglichen, damit Sie den richtigen PKV-Tarif für sich finden können. Die Testergebnisse zur Halleschen haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst.

Wenn Sie weitere Details zu den Hallesche PKV-Tarifen und weitere Hilfe bei der Ermittlung des idealen PKV-Tarifs für Sie benötigen,  dann lassen Sie sich gerne unverbindlich und kostenlos von unseren Experten und Expertinnen beraten.

Jetzt kostenlose Beratung anfordern
  • Die Hallesche private Krankenversicherung bietet PKV-Tarife für Beihilfeempfänger (Beamte und Beamtenanwärter), Angestellte, Selbstständige, sowie deren Familienangehörige und Kinder.
  • Im Leistungsvergleich wurden diese Tarife von unserem Expertenteam am besten bewertet: NK.select XL (Angestellte und Selbstständige) und C.Select (Beamte und Beamtinnen)
  • Highlights der Halleschen PKV: Überschüsse, die erwirtschaftet werden, fließen in Form von dauerhaft attraktiven und günstigen Beiträgen sowie erfolgsabhängigen Beitragsrückerstattungen an die Versicherten zurück.

Bei der Halleschen Krankenversicherung besitzt eine solide finanzielle Grundlage. Eine kontinuierlich hohe Rentabilität bei vertretbarem Risiko steht bei der Versicherungsgesellschaft an vorderster Stelle.

Die Hallesche Krankenversicherung ist ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) und zeichnet sich dadurch aus, dass die Versicherungsnehmer zugleich Mitglieder und damit Träger des Unternehmens sind. Der Gegenseitigkeitsgedanke prägt die Geschäftspolitik, die durch ihre Kundenorientierung auf die Interessen der Mitglieder (d.h. aller Versicherten) ausgerichtet ist. Denn der VVaG garantiert unternehmerische Unabhängigkeit und muss keine Rücksicht auf die Interessen von Investoren oder Aktionären (z.B. Dividenden-Ausschüttung) nehmen.

Die Geschäftspolitik der Hallesche Krankenversicherung ist in den Zielen, Strategien und Leistungen darauf ausgerichtet, den Versicherten umfassenden Schutz und zuverlässige Sicherheit im Krankheitsfall zu bieten.

Vorteile der Hallesche PKV im Überblick:

1. Hallesche4u-App

  • Fotofunktion für schnelles, portofreies Einreichen von Rechnungen
  • Digitale Services wie ärztliche Videotelefonie
  • Customer-Support per Chat
  • Login für das Kundenportal fin4u (digitaler Finanz- und Versicherungsmanager)

2. Gesundheitstelefon

3. Facharzt-Terminservice & Zweitmeinungsservice

4. Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit

Hallesche private Krankenversicherung im Test: Tarife für Arbeitnehmer

Versicherte können bei der Halleschen privaten Krankenversicherung aus Tarifen jedes Erstattungsniveaus wählen: Einen Grundschutz bietet der Tarif PRIMO, Topschutz der Tarif NK.select XL und das beste Preis-Leistungsverhältnis bekommen Versicherte im Tarif NK.

Der Einsteiger-Schutz PRIMO ist ein Tarif für alle, die eine gute und günstige Alternative zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) suchen, der Topschutz NK.select XL ist für alle geeignet, die Wert auf umfassende Gesundheitsleistungen legen. Als Preis-Leistungs-Sieger der Halleschen privaten Krankenversicherung sticht der Tarif NK heraus.

Die Höhe der Beiträge können in den Tarifen durch verschiedene Selbstbeteiligungsstufen individuell festgelegt werden. Zur Wahl stehen jährliche absolute Selbstbehalte in überschaubarer Höhe (300 €, 600 € oder 1.200 €) oder eine Bonus-Variante.

Mit der Bonusvariante erhalten Versicherte einen garantierten monatlichen Bonus über 30 € (PRIMO.Bonus.Z), 60 € (NK Bonus) bzw. 100 € (bis 20 50 €; NK.select XL Bonus). Das sind im Jahr 360 €, 720 € bzw. 1.200 € für gesundheits- und kostenbewusstes Verhalten. Werden Rechnungen zur Erstattung eingereicht, werden diese bis zur Bonus-Höhe verrechnet.

Hallesche Test für Angestellte: Das ist unsere Preis-Leistungs-Empfehlung (Finanztest)

Tarif: NK.2

  • Freie Arztwahl
  • Selbstbeteiligung: 600 € absoluter Selbstbehalt
  • 80 % Heilpraktiker bis 2.600 € jährlich
  • Einbettzimmer + Privatarzt/Koriphäe im Krankenhaus
  • Erstattung ohne Begrenzung auf die GOÄ/GOZ-Höchstsätze
  • 100 % Zahnbehandlung, 100 % Zahnersatz, 75 % Kieferorthopädie ohne Material- und Laborkostenverzeichnis
  • Rückerstattung: 1-3 Monatsbeiträge bei 1-5 Jahre Leistungsfreiheit

Mit welchem Tarif der privaten Krankenversicherugn der Halleschen sind Arbeitnehmer am besten geschützt (Topschutz)?

Tarif: NK.select XL Bonus

  • Freie Arztwahl
  • 1.200 € Bonus (bis Alter 20: 600 €) für gesundheits- und kostenbewusstes Verhalten
  • 80 % Heilpraktiker bis 2.400 € jährlich
  • Einbettzimmer + Privatarzt/Koriphäe im Krankenhaus
  • Erstattung ohne Begrenzung auf GOÄ/GOZ-Höchstsätze
  • 100 % Zahnbehandlung, 90 % Zahnersatz, 90 % Kieferorthopädie ohne Material- und Laborkostenverzeichnis
  • familienfreundliche Leistungen (z.B. beitragsfreie Kinder-Mitversicherung im 1. Lebensjahr)
  • Rückerstattung: 1-3 Monatsbeiträge bei 1-5 Jahre Leistungsfreiheit (Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen wirken sich nicht aus)

Welcher Tarif der Halleschen ist am günstigsten für Angestellte (Gundschutz)?

Tarif: PRIMO.Bonus Z

  • 360 € Bonus für gesundheits- und kostenbewusstes Verhalten
  • 75 % Heilpraktiker bis 1.000 € jährlich
  • Mehrbettzimmer +Belegarzt im KH,
  • Erstattung bis GOÄ-Höchstsatz
  • 100 % Zahnbehandlung, 75 % Zahnersatz, 75 % Kieferorthopädie
  • Rückerstattung: 1-3 Monatsbeiträge bei 1-5 Jahre Leistungsfreiheit

Die besten PKV-Tarife Halleschen für Angestellte im Überblick:

KategorieTarifQualitätssiegel
GrundschutzPRIMO.Bonus ZA++
Preis-Leistung (Finanztest)NK.2A++
TopschutzNK.select XL BonusA++
kv fux logo bildmarke

Besonders vorteilhaft wirkt sich die Bonus-Variante der Halleschen privaten Krankenversicherung bei Angestellten aus, da der Arbeitgeber den Beitrag zur Hälfte bezuschusst. Der ausbezahlte Bonus kommt dann aber allein dem oder der Angestellten zugute.

Jörg Werner

KV-Fux Marktanalyst

Sie suchen nach einer direkten Beratung zu den Tarifen der Hallesche private Krankenversicherung?

Mit unseren unabhängigen Experten erhalten Sie eine ehrliche Beratung, die auf Ihre individuelle Situation und Wünsche eingeht, um mit Ihnen den besten Tarif der privaten Krankenversicherung der Halleschen für Sie zu finden.

  • wir klären mit Ihnen Ihre Fragen zur privaten Krankenversicherung
  • wir finden mit Ihnen den optimalen Tarif der Hallesche private Krankenversicherung
  • wir helfen Ihnen beim Wechsel in die private Krankenversicherung oder beim Tarifwechsel
  • unsere PKV-Beratung ist unabhängig, kostenlos und unverbindlich
widget 100 e1668015026992
cropped kv fux favicon
Top Recommendation 2022 3 e1668014945615

Hallesche private Krankenversicherung: Tarife für Selbstständige im Test

Auch für Freiberufler und Selbstständige bietet die Hallesche private Krankenversicherung Tarife für Gesundheitsschutz in drei Preis- und Leistungsstufen an: PRIMO (Grundschutz), NK (Preis-Leitungssieger) und NK.select XL (Topschutz).

Hallesche PKV-Tarife: Die Preis-Leistungs-Empfehlung für Selbstständige (Finanztest)

Tarif: NK.1

  • Freie Arztwahl
  • Selbstbeteiligung: 1.200 € absoluter Selbstbehalt
  • 80 % Heilpraktiker bis 2.600 € jährlich
  • Einbettzimmer + Privatarzt/Koriphäe im Krankenhaus
  • Erstattung ohne Begrenzung auf die GOÄ/GOZ-Höchstsätze
  • 100 % Zahnbehandlung, 100 % Zahnersatz, 75 % Kieferorthopädie ohne Material- und Laborkostenverzeichnis
  • Rückerstattung: 1-3 Monatsbeiträge bei 1-5 Jahre Leistungsfreiheit

Mit welchem Tarif der privaten Krankenversicherugn der Halleschen sind Selbstständige am besten geschützt (Topschutz)?

Tarif: NK.select XL 3000

  • Freie Arztwahl
  • Selbstbeteiligung: 3.000 € absoluter Selbstbehalt
  • 80 % Heilpraktiker bis 2.400 € jährlich
  • Einbettzimmer + Privatarzt/Koriphäe im Krankenhaus
  • Erstattung ohne Begrenzung auf GOÄ/GOZ-Höchstsätze
  • 100 % Zahnbehandlung, 90 % Zahnersatz, 90 % Kieferothopädie ohne Material- und Laborkostenverzeichnis
  • familienfreundliche Leistungen (z.B. beitragsfreie Kinder-Mitversicherung im 1. Lebensjahr)
  • Rückerstattung: 1-3 Monatsbeiträge bei 1-5 Jahre Leistungsfreiheit (Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen wirken sich nicht aus)

Welcher Tarif der Halleschen ist am günstigsten für Selbstständige (Gundschutz)?

Tarif: PRIMO.SB 3 Z

  • Selbstbeteiligung: 1.200 € absoluter Selbstbehalt
  • 75 % Heilpraktiker bis 1.000 € jährlich
  • Mehrbettzimmer mit Belegarzt im Krankenhaus
  • Erstattung bis GOÄ-Höchstsatz
  • 100 % Zahnbehandlung, 75 % Zahnersatz, 75 % Kieferothopädie
  • Rückerstattung: 1-3 Monatsbeiträge bei 1-5 Jahre Leistungsfreiheit

Hallesche private Krankenversicherung: Die besten PKV-Tarife für Selbstständige im Überblick:

KategorieTarifQualitätssiegel
GrundschutzPRIMO.SB 3 ZA++
Preis-Leistung (Finanztest)NK.1A++
TopschutzNK.select XL 3000A++
kv fux logo bildmarke

Für Krankenversicherte der Halleschen privaten Krankenversicherung ist ein Versicherungsschutz im Ausland eine empfehlenswerte Ergänzung. Vorteil: Bei einer Erkrankung im Ausland haben Sie keinen Selbstbehalt und Sie erhalten sich Ihre mögliche Beitragsrückerstattung in der Vollversicherung.

Jörg Werner

KV-Fux Marktanalyst

Hallesche private Krankenversicherung Erfahrungen: Tarife für Beamte und Beamtinnen im Test

Der Versicherungsschutz der Halleschen privaten Krankenversicherung für Beamte und Beamtinnen kann flexibel an die Lebenssituation oder den Beihilfeanspruch angepasst werden (Familienplanung, Eintritt in den Ruhestand etc.).

Mit dem Beihilfeergänzungstarif BE(x.xx) können bestehende Lücken in der Beihilfe für Sehhilfen, Heilpraktiker, zahntechnische Material- und Laborkosten sowie beim Kurtagegeld (auch bei Mutter/Vater-Kind-Kuren) geschlossen werden. Der Tarif BE ist mit allen Beamtentarifen der Halleschen kombinierbar und für jedes Bundesland (außer Hessen und Bremen) abschließbar.

Hallesche Tarife für Beamte und Beamtinnen: Das ist unsere Preis-Leistungs-Empfehlung (mit Beihilfeergänzung)

Tarif: CAZ.120, CAZ.30, CG.230, CG.320, CSD., CSR.120, CSR.30, BEa.50

  • Freie Arztwahl
  • Selbstbeteiligung: 0 € Selbstbehalt
  • 100 % Restkosten Heilpraktiker
  • Einbettzimmer mit Privatarzt/Koriphäe im Krankenhaus
  • Erstattung ohne Begrenzung auf GOÄ/GOZ-Höchstsätze
  • 100 % Restkosten Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie
  • Rückerstattung: 1-3 Monatsbeiträge bei 1-5 Jahre Leistungsfreiheit

Welcher Tarif der Halleschen ist am günstigsten für Beamte und Beamtinnen (Gundschutz ohne Beihilfeergänzung)?

Tarif: CAZ.120, CAZ.30, CG.230, CG.320, CSR.120, CSR.30

  • Freie Arztwahl
  • 0 € Selbstbehalt
  • 100 % Restkosten Heilpraktiker
  • Zweibettzimmer mit Privatarzt im Krankenhaus
  • Erstattung ohne Begrenzung auf GOÄ/GOZ-Höchstsätze
  • 100 % Restkosten Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie
  • Rückerstattung: 1-3 Monatsbeiträge bei 1-5 Jahre Leistungsfreiheit

Hallesche private Krankenversicherung: Die besten PKV-Tarife für Beamte im Überblick:

KategorieTarifQualitätssiegel
Grundschutz (ohne BeihilfeergänzungCAZ.120, CAZ.30, CG.230, CG.320, CSR.120, CSR.30A++
Preis-Leistung & TopschutzCAZ.120, CAZ.30, CG.230, CG.320, CSD., CSR.120, CSR.30, BEa.50A++
kv fux logo bildmarke

Was passiert mit der Beihilfeversicherung im Alter?

Mit der Pensionierung steigt die Beihilfeleistung in der Regel auf 70 Prozent. In diesem Fall müssen bei einer Privaten Krankenversicherung nur noch die restlichen 30 Prozent privat versichert sein. Diese Verringerung der privaten Restkostenabsicherung (i.d.R. 20% Restkosten weniger als Pensionär/in) reduziert dann natürlich auch ihren Krankenversicherungsbeitrag.

Jörg Werner

KV-Fux Marktanalyst

Welcher PKV-Tarif ist der richtige für Sie?

Nutzen Sie unseren anonymen Vergleichsrechner und erfahren Sie jetzt, wie viel Geld Sie gegenüber einer GKV sparen. Nehmen Sie unser kostenloses Beratungsangebot wahr und lassen Sie uns gemeinsam den besten Tarif für Sie finden.

Hallesche private Krankenversicherung: Tarife für Beamtenanwärter und -anwärterinnen im Test

Die Hallesche private Krankenversicherung bietet zwar auch spezielle Anwärtertarife namens SBB PRIMO B.xx für Beamtenanwärter und Beamtenanwärterinnen an. Sie erfüllen jedoch die Mindestanforderungen, um im KV-Fux Vergleichsrechner gelistet zu werden.

Denn diese Tarife sind kostengünstig, haben aber ein relativ niedriges Leistungsniveau im Bereich Zahnersatz und Kieferorthopädie (Zahnersatz: 65 % und Kieferorthopädie 80 % der eigentlichen Restkosten eines Beamtenanwärters).

Ab Dezember 2022 werden aber neue Tarife verkauft, mit denen die Hallesche PKV umfassendere Leistungen für Beamtenanwärter und Beamtenanwärterinnen bietet. Diese befinden sich aktuell noch Tariftest durch das KV-Fux Expertenteam.

Wie bewertet KV-Fux unterschiedliche PKV-Tarife?

Unsere unabhängigen PKV-Experten haben über 30 Jahre Erfahrung in der Tarifanalyse von Gesundheitsversicherungen. Sie prüfen und vergleichen Versicherungstarife anhand über 300 Bewertungskriterien, um eine möglichst objektiven Tarifvergleich zu ermöglichen. Die Tarife werden dabei in verschiedenen Kategorien getestet: zum Beispiel beste Preis-Leistung (Finanztest) oder Tarife mit Grundschutz (bester Preis).

Weitere Informationen zum PKV-Bewertungsverfahren finden Sie hier

Private Krankenversicherungen im Vergleich

Kostenloser Vergleichsrechner mit Sofortergebnisse

Anonyme Nutzung ohne Eingabe persönlicher Daten

Unverbindliche Beratung für 0,00 EUR (optional)

Finden Sie einen Ansprechpartner zur Hallesche privaten Krankenversicherung und fordern Sie jetzt eine kostenlose und unverbindliche Beratung bei uns an!

KV-Fux hat 4,90 von 5 Sternen 53 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Kostenlos vergleichen