R+V PKV-Tarifvergleich: Testergebnisse

Die R+V private Krankenversicherung bietet unterschiedliche private Krankenversicherungstarife für Angestellte, Selbstständige, sowie Beamte und Beamtenanwärter an. Unser KV-Fux Expertenteam hat die R+V Tarife mit über 300 Kriterien verglichen und einzeln für Sie bewertet. Anhand unseres Tarifvergleichs können Sie eine profunde Entscheidung treffen und den richtigen PKV-Tarif für sich finden. Die Testergebnisse haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst.

Wenn Sie weitere Details zu den PKV-Tarifen der R+V und weitere Hilfe bei der Ermittlung des idealen PKV-Tarifs für Sie benötigenkommen Sie gerne auf uns zu und vereinbaren Sie ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch mit unseren PKV-Experten und -Expertinnen.

Jetzt Tarife vergleichen und Beratung anfordern
  • Bei der R+V können PKV-Tarife für Angestellte, Selbstständige, Beamtenanwärter, Beamte, deren Familienangehörige und Kinder abgeschlossen werden.
  • Im Leistungsvergleich wurden diese Tarife am besten bewertet:
  • Highlight: Hohe Beitragsstabilität durch ausreichend kalkulierte Tarife, Anspruch auf eine attraktive R+V Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit von bis zu 6 Monatsbeiträgen (exkl. Vorsorgeuntersuchungen & Impfungen), sowie flexible Tarifwechselmöglichkeiten innerhalb der R+V Krankenversicherung.

Die R+V als genossenschaftlicher Versicherer unterstützt alle Menschen dabei, ihre Gesundheit umfassend zu bewahren, zu fördern oder wiederherzustellen – und zwar ganz nach ihren persönlichen Bedürfnissen und entsprechend der jeweiligen Lebenssituation. So wird jeder in allen Phasen des Lebens durch die Gemeinschaft der R+V in seiner Gesundheit besonders gestärkt.

Die R+V Krankenversicherung bietet das R+V-GesundheitsKonzept AGIL für Angestellte, Selbstständige, Freiberufler und deren Familienangehörige und Kinder, sowie das R+V-BeihilfeKonzept für Beamte, Beamtenanwärter und deren Familienangehörige und Kinder.

Vorteile der R und V Krankenversicherung

Beitragsrückerstattung: Werden in einem Kalenderjahr keine Leistungen in Anspruch genommen, entsteht der Anspruch auf eine attraktive R+V-Beitragsrückerstattung. Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen, für die eine separate Rechnung ausgestellt wird, haben dabei keine Auswirkungen auf die Beitragsrückerstattung.

Flexibilität durch Tarifwechsel: Die Tarife AGIL classic pro, AGIL comfort und AGIL premium bieten höchstmögliche Flexibilität, um Ihren Versicherungsschutz an veränderte Bedürfnisse und Lebensbedingungen anzupassen (unabhängig vom Gesundheitszustand):

  • Der Wechsel in einen höherwertigen Tarif ist nach dem 5., 10. und 15. Versicherungsjahr ab 16 bis 50 möglich.
  • Die Erhöhung der Selbstbeteiligung ist jederzeit, eine Reduzierung nach jeweils 5 Jahren bis Alter 50 möglich.

Telemedizin: Der Gesundheitspartner TeleClinic ist rund um die Uhr für Krankenvollversicherte der R+V da: Arztgespräch (wenn das entsprechende Krankheits-/ Beschwerdebild eine Videosprechstunde/-behandlung nach medizinischen Standards erlaubt), Rezept, Überweisung oder Krankschreibung – alles erfolgt digital.

kv fux logo bildmarke

Willkürliche Beitragssteigerungen sind in der privaten Krankenversicherung ausgeschlossen. Beitragserhöhungen erfolgen nur unter festgelegten gesetzlichen Voraussetzungen, etwa bei steigenden Behandlungskosten und höherer Lebenserwartung.

Jörg Werner

KV-Fux Marktanalyst

Private Krankenversicherung der R+V im Test: Tarife für Arbeitnehmer

Angestellte können zwischen den R+V private Krankenversicherung Tarifen in drei Leistungsstufen wählen, die sich zum Beispiel in Aspekten wie Unterbringung im Krankenhaus und der Erstattungshöhe von Leistungen beim Thema Zahngesundheit unterscheiden:

AGIL classic pro:

Der optimale Einstieg in die private Krankenversicherung. Sie erhalten bezahlbaren, individuellen Versicherungsschutz, der in großen Teilen über das gesetzliche Maß hinausgeht.

AGIL comfort:

Der flexible Rundumschutz für Ihre Gesundheit. Gehobene medizinische Versorgung – hierzu zählen z.B. Wahlleistungen im Krankenhaus (Zweibettzimmer, privatärztliche Behandlung) und Behandlungen durch Heilpraktiker, Ergotherapeuten und Logopäden.

AGIL premium:

Der weltweite Rundumschutz für höchste Ansprüche. Bestmögliche Leistungen und hervorragende medizinische Versorgung, z.B. mit einer Korphäen-Erstattung über die Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte und Zahnärzte (GOÄ/GOZ) hinaus, hohe Leistungen für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie und Wahlleistungen im Krankenhaus (Einbettzimmer, Koriphäen-Behandlung).

R+V Test für Angestellte: Das ist unsere Preis-Leistungs-Empfehlung (Finanztest + Topschutz)

Mit diesem Tarif der privaten Krankenversicherung der R+V sind Arbeitnehmer am besten geschützt:

Tarif: AGIL premium (TN1U)

  • 480 € absoluter Selbstbehalt (mit Ausnahme von Schutzimpfungen, Vorsorgeuntersuchungen, Zahnprophylaxe und Professionelle Zahnreinigung)
  • freie Arztwahl
  • 100% Heilpraktiker
  • Einbettzimmer mit Koriphäe (= Privatarzt über GOÄ-Höchstsatz) im Krankenhaus
  • 100 % Zahnbehandlung, 80 % Zahnersatz, 80% Kieferorthopädie auch über GOZ-Höchstsatz (ohne Material- und Laborkostenverzeichnis)
  • Beitragsrückerstattung: 1 bis 3 Monatsbeiträge bei 1-5 Jahren Leistungsfreiheit (ohne Berücksichtigung von Vorsorge + Schutzimpfungen).

Welcher Tarif der R+V ist am günstigsten für Angestellte (Gundschutz)?

Tarif: AGIL classic pro (CP0U)

  • 0 € Selbstbeteiligung
  • 75 % Heilpraktiker bis 750 € pro Jahr
  • Mehrbettzimmer mit Belegarzt im Krankenhaus
  • 100 % Zahnbehandlung, 75 % Zahnersatz, 75 % Kieferorthopädie
  • Beitragsrückerstattung: 1 bis 3 Monatsbeiträge bei 1-5 Jahren Leistungsfreiheit (ohne Berücksichtigung von Vorsorge + Schutzimpfungen)

Die besten PKV-Tarife der R+V für Angestellte im Überblick:

KategorieTarifQualitätssiegel
GrundschutzAGIL classic pro (CP0U)A++
Preis-Leistung (Finanztest)AGIL premium (TN1U)A++
TopschutzAGIL premium (TN1U)A++
kv fux logo bildmarke

Das R+V-GesundheitsKonzept AGIL bietet maßgeschneiderten Versicherungsschutz indem zwischen drei AGIL Tarifen (classic pro-, comfort, premium) und jeweils vier Selbstbehaltsstufen (0 Euro, 480 Euro, 960 Euro, 1.920 Euro) gewählt werden kann.

Jörg Werner

KV-Fux Marktanalyst

Sie suchen nach einer direkten Beratung zu den Tarifen der R+V privaten Krankenversicherung?

Mit unseren unabhängigen Experten erhalten Sie eine ehrliche Beratung, die auf Ihre individuelle Situation und Wünsche eingeht, um mit Ihnen den besten Tarif der privaten Krankenversicherung der R+V für Sie zu finden.

  • wir klären mit Ihnen Ihre Fragen zur privaten Krankenversicherung
  • wir finden mit Ihnen den optimalen Tarif der R+V private Krankenversicherung
  • wir helfen Ihnen beim Wechsel in die private Krankenversicherung oder beim Tarifwechsel
  • unsere PKV-Beratung ist unabhängig, kostenlos und unverbindlich
widget 100 e1668015026992
cropped kv fux favicon
Top Recommendation 2022 3 e1668014945615

R+V private Krankenversicherung: Tarife für Selbstständige im Test

Auch für Selbstständige bietet die R und V private Krankenversicherung das GesundheitsKonzept AGIL mit den drei Leistungsstufen AGIL classic pro (preisgünstiger Versicherungsschutz), AGIL comfort (flexibler Rundumschutz) und AGIL premium (höchste Leistungsstufe).

Die Tarifstufen der R und V Krankenversicherung unterscheiden sich hauptsächlich in der Unterbringung im Krankenhaus, der Erstattungshöhe bei Zahnersatz und Kieferorthopädie und der Höhe der Selbstbeteiligung.

PKV-Tarife der R+V: Die Preis-Leistungs-Empfehlung für Selbstständige (Finanztest)

Tarif: AGIL premium (TN2U)

  • 960 € absoluter Selbstbehalt (= Selbstbeteiligung mit Ausnahme von Schutzimpfungen, Vorsorgeuntersuchungen, Zahnprophylaxe und Professionelle Zahnreinigung)
  • freie Arztwahl
  • 100 % Heilpraktiker
  • Einbettzimmer mit Koriphäe (= Privatarzt über GOÄ-Höchstsatz) im Krankenhaus
  • 100 % Zahnbehandlung, 80 % Zahnersatz, 80 % Kieferorthopädie auch über GOZ-Höchstsatz (ohne Material- und Laborkostenverzeichnis)
  • Beitragsrückerstattung: 1 bis 3 Monatsbeiträge bei 1-5 Jahren Leistungsfreiheit (ohne Berücksichtigung von Vorsorge + Schutzimpfungen)

Welcher Tarif der R+V ist am günstigsten für Selbstständige (Gundschutz)?

Tarif: AGIL classic pro (CP1U)

  • 480 € absoluter Selbstbehalt (= Selbstbeteiligung mit Ausnahme von Schutzimpfungen, Vorsorgeuntersuchungen, Zahnprophylaxe und Professionelle Zahnreinigung)
  • 75 % Heilpraktiker bis 750 € pro Jahr
  • Mehrbettzimmer mit Belegarzt im Krankenhaus
  • 100 % Zahnbehandlung, 75 % Zahnersatz, 75 % Kieferorthopädie
  • Beitragsrückerstattung: 1 bis 3 Monatsbeiträge bei 1-5 Jahren Leistungsfreiheit (ohne Berücksichtigung von Vorsorge + Schutzimpfungen)

Mit welchem Tarif der privaten Krankenversicherung der R+V sind Selbstständige am besten geschützt (Topschutz)?

Tarif: AGIL premium (TN3U)

  • 1920 € absoluter Selbstbehalt (= Selbstbeteiligung mit Ausnahme von Schutzimpfungen, Vorsorgeuntersuchungen, Zahnprophylaxe und Professionelle Zahnreinigung)
  • freie Arztwahl
  • 100 % Heilpraktiker
  • Einbettzimmer mit Koriphäe (= Privatarzt über GOÄ-Höchstsatz) im Krankenhaus
  • 100 % Zahnbehandlung, 80 % Zahnersatz, 80 % Kieferorthopädie auch über GOZ-Höchstsatz (ohne Material- und Laborkostenverzeichnis)
  • Beitragsrückerstattung: 1 bis 3 Monatsbeiträge bei 1-5 Jahren Leistungsfreiheit (ohne Berücksichtigung von Vorsorge+Schutzimpfungen)

Die besten PKV-Tarife der R+V für Selbstständige im Überblick:

KategorieTarifQualitätssiegel
GrundschutzAGIL classic pro (CP1U)A++
Preis-Leistung (Finanztest)AGIL premium (TN2U)A++
TopschutzAGIL premium (TN3U)A++

R+V private Krankenversicherung Erfahrungen: Tarife für Beamte und Beamtinnen im Test

Das BeihilfeKonzept der R und V Krankenversicherung unterteilt sich in drei Tarifstufen: Die Tarif-Varianten Beihilfe classic, Beihilfe comfort und Beihilfe premium. So können Beamte und Beamtinnen einen bedarfsgerechten Versicherungsschutz wählen. Je nach Leistungsstufe enthält der PKV Tarif der R+V private Krankenversicherung für Beamte und Beamtinnen folgende Leistungen:

  • Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen
  • Exklusive Krankenhausleistungen: Erstattung von Arzthonoraren auch über den Höchstsatz der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) hinaus sowie Unterkunft im Einbettzimmer
  • hohe Leistungen für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie
  • Anspruch auf Beitragsrückerstattung (BRE) bereits ab unterjährigem Versicherungsbeginn bzw. Leistungsfreiheit innerhalb eines Kalenderjahres möglich
  • offener Hilfsmittelkatalog: damit sind sogar neu entwickelte Hilfsmittel bzw. der medizinische Fortschritt bei der R+V mitversichert – Beispiele für Hilfsmittel sind Prothesen, Rollstuhl, Sehhilfen, Hörgeräte und Einlagen
  • Heilpraktikerleistungen: Kostenerstattung bis zu den Höchstsätzen des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker (GebüH)
  • Online-Arztbesuch mit Kooperationspartner TeleClinic

Zusatzleistungen der R und V private Krankenversicherung:

Beihilfe-Ergänzungstarif: Erstattung der nach Beihilfe und Grundtarif verbleibenden Restkosten für z.B. Heilpraktiker, Vorsorgeuntersuchungen, Hilfsmittel, Sehhilfen und Behandlungen im Ausland bis zu festgelegten Höchstgrenzen (Tarife E1, E2)

Wahlleistungstarif Zweibettzimmer: Erstattung von Zweibettzimmer und Privatarzt bei freier Krankenhauswahl (Tarife W2)

Wahlleistungstarif Einbettzimmer: Erstattung von Einbettzimmer und Koriphäe (auch über den 3,5-fachen GOÄ-Satz hinaus) bei freier Krankenhauswahl (Tarife W1)

Krankenhaustagegeld: Verschiedene Beihilfeverordnungen, z.B. die Bundesbeihilfeverordnung, sehen bei stationären Krankenhausaufenthalten Eigenbehalte vor. Mit einem Krankenhaustagegeld kann diese Lücke reduziert bzw. geschlossen werden.

R+V Tarife für Beamte und Beamtinnen: Das ist unsere Preis-Leistungs-Empfehlung (Finanztest mit Beihilfeergänzung)

Tarif: BB20E, BB30, W220E, W230, EB1

  • 0 € Selbstbeteiligung
  • freie Arztwahl
  • 100 % Restkosten Heilpraktiker
  • Zweibettzimmer mit Koriphäe (= Privatarzt über GOÄ-Höchstsatz) im Krankenhaus
  • 100 % Restkosten für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie auch über GOZ-Höchstsatz
  • Beitragsrückerstattung: 1 bis 3 Monatsbeiträge bei 1-5 Jahren Leistungsfreiheit (ohne Berücksichtigung von Vorsorge + Schutzimpfungen)

Welcher Tarif der R+V ist am günstigsten für Beamte und Beamtinnen (Gundschutz ohne Beihilfeergänzung)?

Tarif: BB20E, BB30, W220E, W230

  •  0 € SB
  • freie Arztwahl
  • 100 % Restkosten Heilpraktiker
  • Zweibettzimmer mit Privatarzt im Krankenhaus
  • 100% Restkosten für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie
  • Beitragsrückerstattung: 1 bis 3 Monatsbeiträge bei 1-5 Jahren Leistungsfreiheit (ohne Berücksichtigung von Vorsorge + Schutzimpfungen)

Mit welchem Tarif der privaten Krankenversicherung der R+V sind Beamte und Beamtinnen am besten geschützt (Topschutz mit Beihilfeergänzung)?

Tarif: BB20E, BB30, W220E, W230, EB1

  • 0 € SB, freie Arztwahl
  • 100% Restkosten Heilpraktiker
  • Zweibettzimmer mit Koriphäe (= Privatarzt über GOÄ-Höchstsatz) im Krankenhaus
  • 100 % Restkosten für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie auch über GOZ-Höchstsatz
  • Beitragsrückerstattung: 1 bis 3 Monatsbeiträge bei 1-5 Jahren Leistungsfreiheit (ohne Berücksichtigung von Vorsorge + Schutzimpfungen)

Die besten PKV-Tarife der HUK-COBURG für Beamte im Überblick:

KategorieTarifQualitätssiegel
Grundschutz (ohne Beihilfeergänzung)BB20E, BB30, W220E, W230A++
Preis-Leistung (Finanztest mit Beihilfeergänzung)BB20E, BB30, W220E, W230, EB1A++
Topschutz (mit Beihilfeergänzung)BB20E, BB30, W220E, W230, EB1A++
kv fux logo bildmarke

Als Beamter oder Beamtin erhalten Sie im Krankheitsfall von Ihrem Dienstherrn eine Beihilfe. Diese ersetzt die Krankheitskosten jedoch nur zu einem Teil. Minimieren Sie diese Versorgungslücke mit einer privaten Restkostenversicherung aus dem R+V-BeihilfeKonzept.

Auch zusätzliche Leistungen wie ein Beihilfeergänzungstarif oder Krankenhaustagegeld sind bei der R+V Krankenversicherung einschließbar.

Jörg Werner

KV-Fux Marktanalyst

Private Krankenversicherung der R+V: Tarife für Beamtenanwärter und -anwärterinnen im Test

Auch Beamtenanwärter und Beamtenanwärterinnen können bei der R und V Krankenversicherung zwischen drei Leistungskategorien wählen. Ihnen stehen die Tarife aus den Kategorien Beihilfe classic, Beihilfe comfort und Beihilfe premium zur Verfügung.

Diese lehnen sich an die Leistungen der R und V-Tarife für Beamte und Beamtinnen an und unterscheiden sich vor allem in der Unterbringung im Krankenhaus und der Erstattung von Leistungen über den Höchstsatz der GOÄ (= Gebührenordnung der Ärzte) und GOZ (Gebührenordnung der Zahnärzte) hinaus.

R+V Tarife für Beamtenanwärter: Das ist unsere Preis-Leistungs-Empfehlung (Finanztest mit Beihilfeergänzung)

Tarif: BB50B, W250B, EB1B

  • 0 € Selbstbeteiligung
  • freie Arztwahl
  • 100 % Restkosten Heilpraktiker
  • Zweibettzimmer mit Koriphäe (= Privatarzt über GOÄ-Höchstsatz) im Krankenhaus
  • 100 % Restkosten für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie auch über GOZ-Höchstsatz
  • Beitragsrückerstattung: 6 Monatsbeiträge ab dem 1. Jahr Leistungsfreiheit (ohne Berücksichtigung von Vorsorge + Schutzimpfungen)

Welcher Tarif der R+V ist am günstigsten für Beamtenanwärter (Gundschutz ohne Beihilfeergänzung)?

Tarif: BB50B, W250B

  • 0 € Selbstbeteiligung
  • freie Arztwahl
  • 100 % Restkosten Heilpraktiker
  • Zweibettzimmer mit Privatarzt im Krankenhaus
  • 100 % Restkosten für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie
  • Beitragsrückerstattung: 6 Monatsbeiträge ab dem 1. Jahr Leistungsfreiheit (ohne Berücksichtigung von Vorsorge + Schutzimpfungen)

Mit welchem Tarif der privaten Krankenversicherung der R+V sind Beamtenanwärter am besten geschützt (Topschutz mit Beihilfeergänzung)?

Tarif: BB50B, W150B, EB2B

  • 0 € Selbstbeteiligung
  • freie Arztwahl
  • 100% Restkosten Heilpraktiker
  • Einbettzimmer mit Koriphäe (= Privatarzt über GOÄ-Höchstsatz) im Krankenhaus
  • 100 % Restkosten für Zahnbehandlung, Zahnersatz und Kieferorthopädie
  • Beitragsrückerstattung: 6 Monatsbeiträge ab dem 1. Jahr Leistungsfreiheit (ohne Berücksichtigung von Vorsorge + Schutzimpfungen)

Die besten PKV-Tarife der R und V für Beamtenanwärter im Überblick:

KategorieTarifQualitätssiegel
Grundschutz (ohne Beihilfeergänzung)BB50B, W250BA++
Preis-Leistung (Finanztest mit Beihilfeergänzung)BB50B, W250B, EB1BA++
Topschutz (mit Beihilfeergänzung)BB50B, W150B, EB2BA++

Wie bewertet KV-Fux unterschiedliche PKV-Tarife?

Unsere unabhängigen PKV-Experten haben über 30 Jahre Erfahrung in der Tarifanalyse von Gesundheitsversicherungen. Sie prüfen und vergleichen Versicherungstarife anhand über 300 Bewertungskriterien, um eine möglichst objektiven Tarifvergleich zu ermöglichen. Die Tarife werden dabei in verschiedenen Kategorien getestet: zum Beispiel beste Preis-Leistung (Finanztest) oder Tarife mit Grundschutz (bester Preis).

Weitere Informationen zum PKV-Bewertungsverfahren finden Sie hier

Private Krankenversicherungen im Vergleich

Kostenloser Vergleichsrechner mit Sofortergebnisse

Anonyme Nutzung ohne Eingabe persönlicher Daten

Unverbindliche Beratung für 0,00 EUR (optional)

Finden Sie einen Ansprechpartner zur R+V privaten Krankenversicherung und fordern Sie jetzt eine kostenlose und unverbindliche Beratung bei uns an!

KV-Fux hat 4,90 von 5 Sternen 53 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Kostenlos vergleichen