BEL II – Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen der GKV

BEL II ist eine Abkürzung und steht für bundeseinheitliches Leistungsverzeichnis. Im BEL II wird die Abrechnung zahntechnischer Leistungen im Spannungsfeld der gesetzlichen Krankenkassen geregelt. Die entsprechenden Vergütungen werden zwischen dem Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) und den Spitzenverbänden der Krankenkassen vereinbart.

Das BEL II ist für die Zahntechniker in verschiedene Leistungsgruppen eingeteilt. Das sind Bereiche für:

  • Arbeitsvorbereitene Maßnahmen des Zahntechniker
  • für festsitzender Zahnersatz
  • für Modellgussprothesen
  • für herausnehmbarer Zahnersatz
  • für Aufbissbehelfe wie Zahnschienen
  • für Kieferorthopädie
  • für Reparaturen oder Erweiterungen

Das BEL II gilt für gesetzlich Versicherte. Für privat Versicherte gelten die ortsüblichen Preise.

« Beitragsrückerstattung (BRE)Belegarzt »

Die Seite wird geladen ...
nach oben